In der Küche

Im Kinderhof verbringen die Kinder einen Großteil des Tages. Daher sehen wir es als unsere Pflicht an, auf eine gesunde ausgewogene Ernährung zu achten. Dabei stehen Vollwertprodukte und viel frisches Obst und Gemüse, möglichst aus biologischem oder regionalem Anbau, im Vordergrund. Es darf aber auch mal was Süßes geben.

Morgens steht für die Kinder ein Frühstücksbuffet bereit und jeder entscheidet selbst, wann, mit wem und was er frühstücken möchte.

Das Mittagessen bereiten wir gemeinsam in der Einrichtung zu. Das Zubereiten der Mahlzeiten ist ein gutes Beispiel für ganzheitliches Lernen. Hier sind alle Sinne beteiligt.